FOR:Nhome
Humboldt-Universität zu Berlin    ·    Nordeuropa-Institut
Forschungsgruppe Nordeuropäische Politik e.V.
Research Group for Northern European Politics
Ostseegespräche 2000

14. März

Dipl.-Pol. Carsten Schymik:
"Island, Liechenstein, Lahnstein" - Der EWR-Konflikt in Norwegen

11. April

Ingrid Radtke, M.A.:
Energiepolitik versus Umweltschutz - Woher rührt der umweltpolitische Protest in Norwegen?

9. Mai

Dipl.-Pol. Krister Hanne und Dipl.-Pol. Constanze Schweinsteiger:
Regionale Kooperation und Identität - Das Beispiel der nordischen Zusammenarbeit

13. Juni

Stephan Muschick, M.A.:
Schwedische Geschichtspolitik und die Grenzen Europas, oder: Kann man aus Geschichte lernen?

11. Juli

Dr. Claudia Matthes:
Polnische Präsidentschaftswahlen 2000 - Das Amt des Staatspräsidenten in Verfassung und politischer Praxis


OBS! Sonderveranstaltung

Vortrag

Gemeinschaftsveranstaltung von FOR:N und der Berliner Interuniversitären Arbeitsgruppe "Baltische Staaten" (BIAB) anläßlich des Besuchs  Gerhard Schröders in Lettland sowie dem bevorstehenden Besuch von Präsidentin Vaira Vike-Freiberga zur Eröffnung der lettischen Botschaft in Berlin am 29. Juni.

Ainars Dimants:
Lettland und Deutschland - Perspektiven einer europäischen Partnerschaft Dienstag, 20. Juni 2000, 18.00 Uhr, Jägerstr. 10/11, Raum 006


12. September

Dr. Tom Schumacher und Dipl.-Pol. Carsten Schymik (Berlin)
Kommt der Euro nach Dänemark?
Eine Prognose zur Volksabstimmung am 28. September 2000

10. Oktober

Dr. (des.) Norbert Götz (Greifswald)
Zwischen Wasagarbe und Skrewdriver: Der schwedische Rechtsextremismus 1920-2000

14. November

Dipl.-Pol. Aino Bannwart und Stefan Gänzle M.A. (Jena)
Russische Außenpolitik gegenüber dem Baltikum

12. Dezember

Cand.Mag. Heidi Bottolfs (Riga)
Staatsbürgerschafts- und Sprachenpolitik in Lettland


[zum Archiv]